Back to All Events

Lügenpresse

Jörg Schumacher räumt auf mit Halbwahrheiten und erfundenen Geschichten.

Der Hamburger Ex-Journalist präsentiert Kommunikations-Kabarett, in dem er auf humorvolle Art die Zusammenhänge in den Medien erklärt.

Sagen uns die Medien die Wahrheit? Gibt es ein Netzwerk von guten und bösen Journalisten? Sind die Öffentlich-Rechtlichen nur ein Sprachrohr? Was wird uns verschwiegen? An welchen Stammtischen denken sich Politiker und Journalisten die Geschichten aus? Es reicht! Jetzt kommt die Wahrheit auf den Tisch!

Der Hamburger Comedian arbeitete elf Jahre lang als Redakteur bei BILD, der Zeitung mit den wirklich großen Buchstaben. Danach war er fünf Jahre Stellvertreter und Chefredakteur in der Yellow-Press, wo man die Kunst der Täuschung lernt.

In seinem neuen Programm packt er aus: Er spricht, darüber wie Geschichten entstehen, was Journalisten wirklich können und ob wir Teil einer gigantischen Verschwörung sind.